Traumdeutung Seminar

Seminar Traumdeutung

Seminar-Traumdeutung Seminarinhalte:
Die drei Arten von Träumen
Warum träumen wir und welche Bedeutung
hat dies für unseren Körper, Geist und Seele?
Genaue Traumdeutungen aller drei Arten
für uns selbst und für andere
Viele Übungen

 

> Jetzt anmelden

 

Seminar Traumdeutung

In diesem Seminar werde ich Ihnen alles beibringen was mit Träumen und Traumdeutung zu tun hat.

Träume deuten

Es gibt drei verschiedene Arten von Träumen, die es zu unterscheiden gilt:

1. Ängste und Probleme durch Träumen bearbeiten:

Wir bestehen alle aus Körper, Geist und Seele. Der Geist wiederum besteht aus einem bewussten Teil, dem rationalen Denken, und einem unbewussten Teil, der auch Unterbewusstsein genannt wird und den weitaus größten Teil unseres Geistes ausmacht. Der unterbewusste Teil des Geistes wird im Wachzustand nicht wahrgenommen oder unterdrückt. Im unbewussten Teil des Geistes werden unterdrückte Ereignisse gespeichert. Diese wiederum können durch Träume bearbeitet werden. Die Deutung dieser Art von Träumen unterscheidet sich von anderen Träumen. Oft finden Sie die Deutung dieser unterbewusst abgespeicherten Ereignisse in Büchern über Träume. Um aber richtig mit der Deutung umgehen zu können ist es zunächst wichtig, dass Sie unterscheiden lernen, um welche Art von Träumen es sich handelt. Denn nur so können Sie entscheiden, ob es sich bei dem Thema des Traums um etwas Verdrängtes handelt oder ob die geistige Welt eine bestimmte Botschaft für uns bereit hält.

Beeinflussbare Träume oder Wunschträume:

Beeinflussbare Träume oder Wunschträume sind stets harmlos. Sie drücken aus, dass wir nicht etwa Ängste haben sondern dass wir im Gegenteil Wünsche haben, die wir auch erfüllt sehen möchten. Oft ist es so, dass wir bei dieser Art von Träumen wissen, dass wir träumen. Wir können bei diesen Träumen auch vieles nach Lust und Laune verändern. Wenn Ihnen zum Beispiel Ihr Kleid nicht gefällt und Sie gerne ein anderes tragen möchten, dann verändert sich das Kleid in Ihrem Traum in Sekundenschnelle. Diese Träume spiegeln unsere Wünsche wider. Sie sollten sich Gedanken über diesen Traum machen und Ihre eigenen Wünsche wahrnehmen.

Prophetische Träume:

Eine weitere Art von Träumen, hat es schon zu Zeiten der Propheten gegeben, die diese Träume auch verstanden und zu deuten wussten. Diese Träume haben weder irgendetwas mit Ängsten noch mit Wünschen zu tun. Vielmehr drehen sie sich um die Themen, die von Josef in Ägypten im Alten Testament niedergelegt sind. Josef hatte Ägypten dadurch vor Hunger und Tod gerettet, dass er die Prophetischen Träume des Pharao gedeutet hat. Ziel dieser Träume ist, dass sie verstanden werden wollen, weil die Geistige Welt durch sie mit uns in Kontakt treten möchte und uns auf diese Art und Weise Informationen zukommen lässt, die uns hilfreich sein können. In meinem Seminar erkläre ich Ihnen die Möglichkeiten, diese drei Arten von Träumen zu deuten. Nach dem zweitägigen Seminar werden Sie in der Lage sein, die Träume von Bekannten, Freunden und natürlich auch von Ihren Kunden zu deuten. Tauchen Sie ein in die Welt der Träume und erfahren Sie, welche Wichtigkeit Träume für uns haben können.

Ich werde Ihnen die Bedeutungen aller dieser drei Traumarten beibringen und Ihnen zeigen, wie wichtig es sein kann, das alles zu verstehen.

 

 

 Seminar-Traumdeutung1

Seminar Traumdeutung

Teilnehmerpreis: 650,00 €  (inkl.19%  MwSt.)

Seminartermin(e): "; include '/app/admin/crina.class.php'; echo getDatesbyId(28); ?>

Seminardauer: 2 Tage
Samstag und Sonntag von 10 - 16 Uhr

> Jetzt anmelden

 

Fragen? Rufen Sie mich an +49 8709 9434326 oder schicken Sie mir eine E-mail.